Welcome Guest! | login
ES AU DE US NL FR

Claudia Hopf stellt ihren Fanclub-Star Markus Linzer vor

user image 2009-12-09
Posted By: FRC All Music Admin
Posted in: In the Press
Claudia Hopf stellt ihren Fanclub-Star Markus Linzer vor

Online Star News

Ich möchte Euch einen jungen Künstler vorstellen: Markus Linzer . Er lässt mit seinem Titel „Es tut so gut – wenn man es tut“ eine neue Musikrichtung „Austro-Deutsch-Pop“ entstehen. Mit diesem Song konnte er an die letzten beiden Achtungserfolge: „I würd mi no moi in die verlieb`n“ und „Mauerblümchen“ anknüpfen.


  Begonnen hat seine Laufbahn als Mitglied der weltberühmten Wiener Sängerknaben, mit welchen er Amerika- und Europa-Tourneen, sowie weltweite TV-Auftritte absolvierte. Seine Erfahrungen kommen dem ausgebildeten Tontechniker heute zugute. Der aus Linz stammende Künstler ist ein musikalisches Multitalent, denn nicht nur als Sänger ist er sehr erfolgreich. Er schreibt neben einigen seiner eigenen Titel auch Texte für Kollegen z. B. für die Jazz Gitti: „I hob no ka Zeit g`hobt“ und schaffte es bis auf Platz 10 der österreichischen Airplaycharts.


  

Sein neuester Hit heißt: „Petticoat und Rock`n Roll“ und klettert immer weiter nach oben bei den Airplaycharts und mischte letzte Woche unter den ersten „Top 20“ mit und belegte den 8. Platz.

 

Seit kurzem leite ich auch die FCZ für den sympathischen Sänger und würde mich über weitere Mitglieder sehr freuen.


In Kürze erscheint sein erstes Album mit wunderschönen und anspruchsvollen Hits – wo natürlich auch sein   „Mauerblümchen“ und „Petticoat und Rock`n Roll“ nicht fehlen wird – denn: „Es tut so gut  – wenn man es hört“.

 

  Wir würden uns über ein Feedback sehr freuen!!!

  

Infos gibt es bei:

Claudia Hopf

Königsberger Str. 1

D – 86633 Neuburg/Donau

akonter - Submit a New Story

Tags

Dislike 0
comments powered by Disqus
Markus Linzer
About Markus Linzer

Dieser Name steht für professionellen Gesang, unverkennbare Stimme, musikalisches Talent und junge, authentische, deutschsprachige Musik!

Mit seinem Titel "Es tut so gut (wenn man es tut)" konnte Markus Linzer zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum auf sich aufmerksam machen und sich in den deutschen TOP100-Airplaycharts erfolgreich platzieren, nachdem er bereits mit den beiden Titeln "I würd' mi no moi in di verlieb'n" und "Mauerblümchen" erste Achtungserfolge verbuchen konnte.

"Es tut so gut (wenn man es tut)", ein lässiger und authentischer Titel, eben so wie Markus Linzer auch als Mensch ist. Bodenständig, einer, der weiß was er tut und deshalb Musik nicht als Versuch versteht, sondern als Passion und Lebensinhalt. Seit seinem fünften Lebensjahr ist Musik seine Leidenschaft. Begonnen hat seine Laufbahn als Mitglied der weltberühmten Wiener Sängerknaben, mit welchen er Amerika- und Europa-Tourneen, sowie weltweite TV-Auftritte absolvierte.

CD-Aufnahmen mit prominenten Musikern und Radiointerviews gehörten ebenso zum Pflichtprogramm. Es folgte danach eine Frankreich-Tournee und verschiedene Konzerte mit den St. Florianer Sängerknaben. Seine Erfahrungen kommen dem ausgebildeten Tontechniker heute zu gute. Der aus dem österreichischen Linz stammende 35jährige ist ein musikalisches Multitalent, denn nicht nur als Sänger macht er von sich reden. Der Anfang 2008 sehr erfolgreich veröffentlichte Titel "I hob no koa Zeit g'hobt" von Jazz Gitte (schaffte es bis auf Platz 10 der österreichischen Airplaycharts) stammt nämlich aus seiner Feder.

Followers:
Evi
Recently Rated:
stats
Profile Tag Cloud: