FRC All Music Network Radio German Channel, Deutsche Music den ganzen tag
  • Station Info

  • Recently Played - Zuletzt gespielt

  • Dedications - Widmung

    Why not Request a Song and dedicated to someone special?

    Don't know how? Just search for your song in the Media Library and click select

    Warum forderst du nicht ein Lied an?
    Und widme es einem
    besonderen Menschen.

    Du weißt nicht wie?
    Suche einfach in der Medienbibliothek nach deinem Lied
    und klicke auf Request

  • Media Library:

  • Community, Radio, Künstlerseiten, persönlicher Support und vieles mehr!
    Kommen, sehen, staunen, registrieren und das alles kostenlos und unverbindlich!

    Um die Seite in vollem Umfang nutzen zu können,
    registriert euch bitte kostenlos und unverbindlich die anmelde form ausfuellen
    Fragen rund um unsere Radio Streams beantwortet gerne unser Otto
    frc@otto-reuss.de

  • nmz - neue musikzeitung - Szene

    23.5.2022: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen
    23/05/22 16:32:29

    Jan Vogler setzt «Cellomania» bei den Dresdner Musikfestspielen fort +++ Flucht und Flüchtlingsschicksale: Sinfonische Dichtung in Friedland uraufgeführt +++ Mehr als 400 junge Sänger bei katholischem Chorfest in Dresden

    Jan Vogler setzt «Cellomania» bei den Dresdner Musikfestspielen fort

    Foto:Hufner

    Weiterlesen



    Linke: Schulchöre in Sachsen haben existenzielle Probleme
    23/05/22 16:21:47

    Dresden - Die Corona-Pandemie hat nach Einschätzung der Linken im Sächsischen Landtag die Arbeit der Schulchöre weiter verschlechtert. «Viele Schulchöre ringen verstärkt mit existenziellen Problemen», erklärte die Abgeordnete Luise Neuhaus-Wartenberg am Sonntag in Dresden. Sie ist auch Präsidentin des Sächsischen Chorverbandes.

    Bei einer Anhörung im Landtag habe es große Einigkeit gegeben, dass insbesondere im ländlichen Raum dringend eine Stabilisierung der Schulchöre nötig sei und die Chorarbeit einen festen Platz an den Schulen erhalten solle, sagte die Abgeordnete. Sie forderte die Regierung auf, dem Landtag einen Bericht über die Perspektiven der Schulchöre in Sachsen vorzulegen.

    Linke: Schulchöre in Sachsen haben existenzielle Probleme. Foto: Hufner

    Weiterlesen



    Bundeskulturetat steigt auf 2,29 Milliarden Euro
    22/05/22 18:28:07

    Der Bundeshaushalt für Kultur und Medien wird 2022 erstmals bei 2,29 Milliarden Euro liegen. Dies beschloss der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in seiner gestrigen Sitzung. Damit wächst der Kultur- und Medienetat der Bundesregierung gegenüber dem Vorjahr um rund 148 Millionen Euro. Dies entspricht einer Steigerung von rund sieben Prozent.

    Kulturstaatsministerin Claudia Roth: „Mit dem Haushalt 2022 stärken die Abgeordneten des Bundestages im Angesicht der beispiellosen Krisen unserer Zeit gezielt Kunst, Kultur und Medien. Für diese Koalition der Kultur danke ich besonders den Haushältern Otto Fricke, Sven-Christian Kindler, Andreas Audretsch, Dennis Rohde, dem gesamten Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages sowie partei- und ressortübergreifend allen Abgeordneten, die sich für Kultur und Medien stark machen.

    Bundestag von oben. Foto: Hufner

    Weiterlesen



    GEMA Mitgliederversammlung: Mehr Fairness beim Musikstreaming gefordert
    22/05/22 18:23:32

    Vom 17. bis 19. Mai 2022 fand die GEMA Mitgliederversammlung statt, als Präsenzveranstaltung in Berlin und gleichzeitig virtuell. Die Mitglieder beschlossen eine Reihe von Anpassungen des Regelwerks, darunter Änderungen, die aus dem modernisierten Urheberrecht folgen oder die Auswirkungen der Coronapandemie abmildern sollen. Die faire Vergütung der Musiknutzung auf Streamingplattformen bleibt ein wesentliches Ziel der GEMA. Im Rahmen der Hauptversammlung erhielten Helga Trüpel und Günther H.

    Gleich zu Beginn der Hauptversammlung brachte der GEMA Vorstandsvorsitzende, Dr. Harald Heker, die Solidarität der GEMA mit den Opfern des Krieges in der Ukraine zum Ausdruck: „Wo die Freiheit unter Beschuss liegt, wird auch die freie Kunst zum Opfer. Gemeinsam mit vielen Schwestergesellschaften haben wir auf internationaler Ebene Initiativen gestartet, um insbesondere die Kulturschaffenden in der Ukraine konkret zu unterstützen.“ 

    GEMA Mitgliederversammlung 2022 | Foto: © Manuel Vescoli

    Weiterlesen



    „Wertschätzung und Verständnis von Musik erhöhen“
    22/05/22 16:10:21

    Diana Marsh und Stephan Schulmeistrat von der International Association of Music Information Centres im Gespräch

    Es gibt derzeit 33 Musikinformationszentren weltweit, die in der IAMIC, der International Association of Music Information Centres, zusammengeschlossen sind. Das Interview führte Andreas Kolb.

    Weiterlesen