FRC All Music Network Radio German Channel, Deutsche Music den ganzen tag
  • Station Info

  • Recently Played - Zuletzt gespielt

  • Dedications - Widmung

    Why not Request a Song and dedicated to someone special?

    Don't know how? Just search for your song in the Media Library and click select

    Warum forderst du nicht ein Lied an? 
    Und widme es einem
    besonderen Menschen.

    Du weißt nicht wie?
    Suche einfach in der Medienbibliothek nach deinem Lied
    und klicke auf Request

  • Media Library:

  • Community, Radio, Künstlerseiten, persönlicher Support und vieles mehr!
    Kommen, sehen, staunen, registrieren und das alles kostenlos und unverbindlich!

    Um die Seite in vollem Umfang nutzen zu können,
    registriert euch bitte kostenlos und unverbindlich die anmelde form ausfuellen
    Fragen rund um unsere Radio Streams beantwortet gerne unser Otto
    frc@otto-reuss.de

  • nmz - neue musikzeitung - Szene

    Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 22.04. bis 28.04.2019
    21/04/19 16:00:00

    Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 17: Ein Jahr Podcast „Neue Musik Leben“ von Irene Kurka. | Unsterblichkeit in der Musik, Merce Cunningham zum 100. Geburtstag, Steffen Schleiermacher: Pianist & Komponist, Maximilian Schnaus und sein Projekt einer Orgel für die Avantgarde, Animationsfilme mit Musik mit politischem Biss, Arturo Fuentes, Schweizer Komponisten, The Artist’s Cut [07]: Luís Antunes Pena, Eberhard Klemms Spurensuche nach Stefan Wolpe und vieles andere mehr.


    Jubiläumspodcast von Irene Kurka ::: neue musik leben

    Neue Musik im Radio. Foto: Hufner

    Weiterlesen



    Schulen Musizieren: 1000 junge Musiker treffen sich in drei Saar-Städten
    18/04/19 15:41:34

    Saarbrücken - Rund 1000 junge Musiker aus ganz Deutschland sowie Teilen der Großregion «Saar-Lor-Lux» treffen sich Ende Mai im Saarland - und zwar vom 23. bis 26. Mai bei der 20. Ausgabe der «Bundesbewegung Schulen musizieren». Das teilten der Bundesverband Musikunterricht und die Stadt Saarlouis am Mittwoch mit. Die Veranstaltung geht erstmals in gleich drei Städten über die Bühne: in Saarbrücken, Saarlouis und Neunkirchen.

    Insgesamt werden etwa 1000 junge Musiker das viertägige Festivalprogramm gestalten, darunter 550 Schüler von 17 Schulensembles aus allen Bundesländern. Das Treffen steht unter der Schirmherrschaft von Saar-Ministerpräsident Tobias Hans (CDU).

    Schulen Musizieren: 1000 junge Musiker treffen sich in drei Saar-Städten


    Wettbewerb „Neue Therapieinstrumente“
    17/04/19 15:25:03

    Neue Impulse für die Musiktherapie setzte ein Wettbewerb für Instrumentenbauer, Künstler, Musiker, Musiktherapeuten, den die Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft und die Internationale Musikmesse Frankfurt jetzt veranstalteten. Anfang April 2019 wurden die Preise im Rahmen der Musikmesse verliehen. Gefragt waren innovative Instrumente, die – auf analogem oder digitalem Weg – für die musiktherapeutische Praxis besonders geeignet sind.

    Den ersten Preis (€ 2.000.-) erhielt der Berliner Instrumentenbauer Bernhard Deutz für das neu entwickelte KlangRad „MoTaKa“ – eine Verbindung von Monochord, Tambura und Kantele. Es ist als Gruppeninstrument gedacht für Menschen jeden Alters – es können sowohl Klangflächen als auch melodische wie percussive Impulse entstehen.

    KlangRad „MoTaKa“. Foto: DMtG

    Weiterlesen



    Festival zum Jubiläum 100 Jahre Mieczysław Weinberg
    16/04/19 00:34:35

    München - Orchesterwerke, Kammermusik und eine Oper des lang unterschätzten russischen Komponisten Mieczysław Weinberg (1919 - 1996) kommen im NS-Dokumentationszentrum München, in den Münchner Kammerspielen und in Schloss Elmau zur Aufführung.

    Im Festival zu entdecken gibt es mit Mieczysław Weinberg, der im kommenden Dezember seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte, einen der produktivsten und vielseitigsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. 154 seiner Werke sind bis heute erhalten, darunter 22 Sinfonien, vier Kammersinfonien, sechs Opern sowie Ballette, Film- und Zirkusmusik. Aufgrund seiner jüdischen Herkunft floh Weinberg 1939 vor den Nazis aus seiner Heimat Polen in die Sowjetunion. Doch auch dort wurde er während der Stalin-Herrschaft verfolgt.

    Weinberg in seinem Arbeitszimmer, 1982 © Tommy Persson

    Weiterlesen



    Frankfurt zeigt Clara Schumann als «moderne Frau»
    16/04/19 00:07:17

    Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Clara Schumann (1819-1896) gilt als die bedeutendste Pianistin des 19. Jahrhunderts. Sie war auch Komponistin, Unternehmerin, Musikpädagogin - und Mutter von acht Kindern. Zum 200. Geburtstag der Ehefrau von Robert Schumann beleuchtet eine Ausstellung in Frankfurt (16. April bis 26. Januar 2020) die letzten 18 Jahre im bewegten Leben der Künstlerin.

    Sie war nach dem frühen Tod ihres Ehemanns im Alter von 59 Jahren von Düsseldorf an den Main gezogen, wo sie an das neugegründete Hoch'sche Konservatorium berufen wurde.

    Frankfurt zeigt Clara Schumann als «moderne Frau» . Foto: wikimedia commons

    Weiterlesen



Protected by Copyscape