FRC All Music Network Radio German Channel, Deutsche Music den ganzen tag
You Arrived, FRC All Music The Most Artist Focused Website On The Internet! | login
AU ES DE IT
  • Station Info

  • Recently Played - Zuletzt gespielt

  • Dedications - Widmung

    Why not Request a Song and dedicated to someone special?

    Don't know how? Just search for your song in the Media Library and click select

    Warum forderst du nicht ein Lied an?
    Und widme es einem
    besonderen Menschen.

    Du weißt nicht wie?
    Suche einfach in der Medienbibliothek nach deinem Lied
    und klicke auf Request

  • Media Library:

  • Community, Radio, Künstlerseiten, persönlicher Support und vieles mehr!
    Kommen, sehen, staunen, registrieren und das alles kostenlos und unverbindlich!

    Um die Seite in vollem Umfang nutzen zu können,
    registriert euch bitte kostenlos und unverbindlich die anmelde form ausfuellen
    Fragen rund um unsere Radio Streams beantwortet gerne unser Otto
    frc@otto-reuss.de

  • nmz - neue musikzeitung - Szene

    Bei schwierigen Kindern in die Lehre gehen
    01/11/06 07:00:00

    Gespräch mit dem Komponisten Hans-Joachim Hespos über seine Oper „iOpal“ und die Arbeit an der Schule

    Die Oper „iOpal“ des Komponisten Hans-Joachim Hespos wurde von der Zeitschrift „Opernwelt“ zur Opern-Uraufführung des Jahres ernannt. Neben seiner Komponistentätigkeit hat Hespos 20 Jahre als „universal dilettantischer Pauker“ an Hauptschulen in Norddeutschland unterrichtet und darüber hinaus in einigen Projekten mit Schülern und Laien musikszenische Aufführungen initiiert. In einem Restaurant im Hauptbahnhof Bremen führte Tobias Daniel Reiser mit ihm ein entspanntes Gespräch über Musikunterricht, Musikpädagogik, Musikdidaktik und zeitgenössische Musik an Schulen.

    Hans-Joachim Hespos: keine Angst vor zeitgenössischer Musik in der Schule. Foto: Andreas Nistler

    Weiterlesen



    Kammermusikfestival Oberlausitz mit zehn Konzerten
    02/02/23 17:36:17

    Bautzen/Görlitz - Das Kammermusikfest Oberlausitz (KMO) wartet in diesem Herbst (8. bis 15. September) mit zehn Konzerten in der ostsächsischen Region auf. Darunter sind mit dem Barockschloss Neschwitz (Landkreis Bautzen) sowie Schloss Krobnitz und der Kirche Ebersbach (Landkreis Görlitz) drei neue Spielstätten, wie die Organisatoren am Donnerstag mitteilten.

    Angekündigt wurden renommierte Solisten wie Bratschist Nils Mönkemeyer, Klarinettist Dimitri Ashkenazy, Cellist Jan Vogler und Mandolinist Avi Avital. Auch der Dresdner Kreuzchor wird erwartet.

    Kammermusikfestival Oberlausitz mit zehn Konzerten. Foto: Hufner

    Weiterlesen



    München findet keinen Investor - Was wird aus dem Gasteig?
    02/02/23 17:05:12

    München - Eigentlich sollte es ein Tag zum Feiern sein für die Münchner Philharmoniker: Am Mittwoch wird ihr neuer Chefdirigent Lahav Shani vorgestellt. Doch zeitgleich gibt es eine Hiobsbotschaft über die musikalische Heimat des Orchesters.

    Die Stadt München findet keinen Investor für die millionenschwere Sanierung des Gasteigs. Der Stadtrat stoppte am Mittwoch auf seiner Investorensuche das Vergabeverfahren. Der Grund: Es gab nur einen einzigen Bewerber, wie ein Stadt-Sprecher mitteilte. Und dieser habe «die Anforderungen für eine Teilnahme nicht erfüllt». Er musste demnach vom Verfahren ausgeschlossen werden. Die Stadt hatte das Vergabeverfahren für ein Investorenmodell zur Generalsanierung des Gasteigs im März 2022 beschlossen.

    Der Gasteig München. Foto: Presse, Matthias Schönhofer

    Weiterlesen



    Barockkomponist Händel lockt Zehntausende nach Halle
    02/02/23 17:01:24

    Halle - Das Leben und Werk von Georg Friedrich Händel (1685-1759) hat im vergangenen Jahr rund 60 000 Menschen aus dem In- und Ausland nach Halle gelockt. Darunter waren etwa 40 000 Musikfreunde, die aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der Händel-Festspiele in die Geburtsstadt des Barockkomponisten kamen.

    Rund 20 000 Gäste besuchten Ausstellungen und Veranstaltungen im Museum Händel-Haus und im Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus, wie die Stiftung Händel-Haus am Mittwoch mitteilte. Die besucherstärksten Monate waren die Festspiel- und Sommermonate. 2022 bot die Stiftung Händel-Haus den Angaben zufolge 153 Veranstaltungen an. Dazu zählten Konzerte, musik- und museumspädagogische Angebote für Kinder sowie Vorträge.

    Das Händel-Haus in Halle. Foto: H. Fechner

    Weiterlesen



    Berliner Philharmoniker rufen zu Spenden für Flüchtlingshilfe auf
    02/02/23 16:58:21

    Berlin - Die Berliner Philharmoniker und ihr Chefdirigent Kirill Petrenko haben dazu aufgerufen, die weltweite Flüchtlingshilfe mit Spenden zu unterstützen. «Es gibt so viele Orte auf der Welt, an denen Menschen nicht mehr leben können, sie müssen ihr Heim verlassen und aufbrechen in eine unsichere Zukunft», teilte Petrenko mit.

    «Insbesondere erleben wir heute eine Tragödie in der Ukraine. Aber auch in Ländern wie Afghanistan ist die humanitäre Lage sehr schlecht.» Die Philharmoniker sind Botschafter der UNO-Flüchtlingshilfe. Sie wollen die Organisation im Februar besonders bewerben, etwa mit Infoständen im Foyer. In dem Monat jährt sich auch der Beginn von Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine.

     

    Berliner Philharmoniker rufen zu Spenden für Flüchtlingshilfe auf. Foto: Hufner