FRC All Music Network Radio German Channel, Deutsche Music den ganzen tag
  • Station Info

  • Recently Played - Zuletzt gespielt

  • Dedications - Widmung

    Why not Request a Song and dedicated to someone special?

    Don't know how? Just search for your song in the Media Library and click select

    Warum forderst du nicht ein Lied an? 
    Und widme es einem
    besonderen Menschen.

    Du weißt nicht wie?
    Suche einfach in der Medienbibliothek nach deinem Lied
    und klicke auf Request

  • Media Library:

  • Community, Radio, Künstlerseiten, persönlicher Support und vieles mehr!
    Kommen, sehen, staunen, registrieren und das alles kostenlos und unverbindlich!

    Um die Seite in vollem Umfang nutzen zu können,
    registriert euch bitte kostenlos und unverbindlich die anmelde form ausfuellen
    Fragen rund um unsere Radio Streams beantwortet gerne unser Otto
    frc@otto-reuss.de

  • nmz - neue musikzeitung - Szene

    Grafenegg Festival bietet im Beethoven-Jahr neun seiner Werke
    16/10/19 18:03:48

    Wien - Ein Gastspiel des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks steht ganz oben auf der Wunschliste des künstlerischen Leiters des Grafenegg Festivals, Rudolf Buchbinder. Es sei eines der besten Orchester der Welt und würde den Weg der Internationalisierung des Festivals abrunden, sagte Buchbinder am Mittwoch bei der Programmpräsentation.

    Im Sommer 2020 würden anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven neun seiner Werke gespielt, kündigte der Beethoven-Spezialist an. Darunter die Missa solemnis und die Oper Fidelio in einer konzertanten Aufführung mit Tenor Jonas Kaufmann als Florestan. Pianist Buchbinder selbst wird unter anderem das Tripelkonzert Beethovens spielen.

    Der Wolkenturm ist eine der Spielstätten des Grafenegg Festivals. Foto: Klaus Vyhnalek

    Weiterlesen



    Altenburg-Gera: GMD-Kandidaten stellen sich vor
    16/10/19 17:49:19

    Gera - Bei der Suche eines Nachfolgers für Generalmusikdirektor Laurent Wagner stellen sich in den kommenden Monaten sechs Kandidaten am Theater Altenburg-Gera dem Publikum vor. Sie seien aus einer Vielzahl an Bewerbern ausgewählt worden und werden nun Konzerte oder Vorstellungen des Musiktheaters dirigieren, teilte das Theater am Mittwoch mit.

    Den Auftakt macht Lutz Rademacher, momentan in gleicher Funktion am Landestheater Detmold tätig, am 23. und 24. Oktober mit einem Philharmonischen Konzert. Dabei werden unter anderem Werke des rumänischen Komponisten George Enescu erklingen. Mitte März schließt sich dann der Vorstellungsreigen mit dem Dirigat von Anton Legkii, derzeit 2. Kapellmeister am Pfalztheater Kaiserslautern.

    Die Theater in Altenburg (re.) und Gera (li.) Foto: Ronny Ristok

    Weiterlesen



    Kulturbehörde gibt 600 000 Euro für 33 Hamburger Musikprojekte
    15/10/19 14:45:06

    Hamburg - Die Hamburger Kulturbehörde will auch im kommenden Jahr wieder mehr als eine halbe Million Euro investieren, um die Musikvielfalt in der Hansestadt zu unterstützen. Insgesamt sollen 33 Projekte der freien Hamburger Musikszene mit einer Finanzspritze von bis zu 60 000 Euro bedacht werden, wie die Behörde am Montag mitteilte.

    Aus dem Musikstadtfonds stehen dafür seit 2016 jährlich insgesamt 600 000 Euro zur Verfügung. Zu den geförderten Projekten 2020 gehören das Festival für immaterielle Kunst, das Hamburger Gitarren-Festival, das Klangfest für Kinder, das Landesjazzorchester sowie Sommer in Altona. Die 33 Projekte waren der Behörde zuvor von einer Jury empfohlen worden. «Die geförderten Projekte zeigen einen hohen professionellen und künstlerischen Standard», sagte Kultursenator Carsten Brosda (SPD).

    Hamburger Kulturbehörde gibt 600 000 Euro für 33 Hamburger Musikprojekte. Foto: Hufner


    Arvo-Pärt-Zentrum zieht positive erste Bilanz
    15/10/19 14:41:55

    Laulasmaa - Ein Jahr nach seiner Eröffnung hat das Arvo-Pärt-Zentrum in Estland eine positive erste Bilanz gezogen. Mehr als 33 000 Menschen hätten das rund 35 Kilometer westlich der Hauptstadt Tallinn gelegene Zentrum in Laulasmaa besucht, das sich dem Werk und Leben eines der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten widmet.

    «Das Interesse an dem Zentrum war noch größer als wir hätten erwarten können. Es ist erfreulich, dass sowohl Jung als auch Alt hierher gefunden haben», sagte Leiterin Anu Kivilo am Montag dem estnischen Rundfunk.

    Arvo-Pärt-Zentrum zieht positive erste Bilanz. Foto: Eric Marinitsch / Universal Edition

    Weiterlesen



    Heinrich Schütz Musikfest erreicht Auslastung von 87 Prozent
    15/10/19 14:36:36

    Dresden - Die Alte Musik kann auf eine treue Fangemeinde bauen: Zum diesjährigen Heinrich Schütz Musikfest in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen pilgerten fast 5000 Besucher, was einer Auslastung von 87 Prozent entspricht, teilte der Veranstalter nach dem Finale mit.

    Es sei einer der besten Jahrgänge gewesen. 39 Veranstaltungen wurden dem Publikum in Bad Köstritz, Gera, Weißenfels und Dresden geboten. Bei dem Festival traten unter anderen der Rias Kammerchor, das französische Barockensemble La Tempeté und die Sopranistin Dorothee Mields auf. Der Dirigent Sir Roger Norrington erhielt den Internationalen Heinrich-Schütz-Preis.

    Heinrich Schütz Musikfest erreicht Auslastung von 87 Prozent. Foto: Hufner

    Weiterlesen



Protected by Copyscape