Welcome Guest! | login
ES AU DE US NL FR

Wiener-Melange mit Crazy Joe

user image 2021-04-27
Posted By: Wiener-Melange
Posted in: Aktuelle Sendung Wiener Melange mit Crazy Joe
Wiener-Melange mit Crazy Joe

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!




Bei meiner Suche für diese Sendung sind mir zwei Dinge aufgefallen. Es gibt Wienerlieder die fast jeder kennt, aber von denen es kaum Aufnahmen gibt (keine Ahnung warum das so ist) und solche die von vielen Interpreten für Musikmedien aufgenommen wurden und im wesentlichen unbekannt geblieben sind. Ich habe mich oft gefragt warum es für Wienerlieder und die wienerische Musik wie für viele andere Sparten in der Musik keine Hitparade gibt. Und ich glaube ich habe die Lösung gefunden. Komponisten und Interpreten liegen da in einem Widerstreit wem man in einer Hitparade die Plazierung zusprechen soll. Soll nun ein armer Radiomacher sich entscheiden was er bevorzugt, oder soll er den Zufall (Münzwurf oder Würfeln) entscheiden lassen? Hoffentlich seid ihr liebe Hörer damit einverstanden wie ich es mache, aber ich verrate nicht welche Methode ich anwende. ;-)
Zuerst möchte ich mich bei der Herta, einer lieben Hörerin aus Deutschland bedanken die mir zwei Titel in Erinnerung gebracht hat, die mir schon lange immer wieder durch den Kopf gehen und nie den Weg in meine Sendungen gefunden haben; mit Franz Horacek "Es ist nicht das erste mal " und von Heinz Conrads das nicht ganz wienerische "Wannst nimmer vorwärts kannst".
Ein Lied möchte ich aus persönlichen Gründen hervorheben. Als Kind habe ich es in Begleitung meiner Eltern im Cafe Schmid Hansl vom Chef persönlich gehört, der gemeinsam mit WalterSteibl und Josef Fiedler an der Ziehharmonika es wenn wir bei ihm waren mir immer gesungen hat und das besonders durch seinen Titel einen geossen Einfluss auf mein Leben hatte. Leider gibt es vom Schmid Hansl keine Aufnahme, aber das Original von Ernst Track "Das hab ich nur von mein Herrn Vater".
Und wieder meine Einladung an Euch liebe Hörerinnen und Hörer, wenn Ihr Wünsche und Anregungen für meine Wiener Melange habt, dann schreibt mir bitte ein E-Mail und soweit möglich werde ich die gerne erfüllen. Aber auch Kommentare zu meinen Sendungen würden mich freuen.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
und bleibt gesund!
Euer "Crazy Joe"
wiener-melange@gmx.at          


Titel

Komponist / Autor / Bearbeiter

Interpreten

Die drei Binkerln

K: Karl Hodina, T: Walter Auer

Karl Hodina

A Weaner der tramt 

K+T: Carl Lorens 

Hojsa- Emmersberger 

Trama (von an Weanaliad)  

K+T: Franz Pelz  

Duo Beyer – Pelz 

Tram i, die hab´n unser Wean verkauft 

K+T: M.Chromy  

Manfred Chromy´s Texas Schrammeln

Wanns Leben nur a Tram war  

 

Andreas Steppan & Christoph Rabl  

Mir hat heut tramt, es gibt kan Wein mehr  

K: Oskar Schima, T: Eckhardt, Krehlik  

Cremser Selection  

Es ist nicht s erste Mal  

K: Weiner-Dillmann, T: Josef Petrak  

Franz Horacek 

Wannst nimmer vorwärts kann 

K: Hans Lang, T: Peter Herz 

Heinz Conrads, Wiener Studio Orchester

Mei Reisepaß hat fast kein Platz mehr für an Stempel 

K: Schlader, T: Meier 

Hannes Schlader 

s Gibt nur a Kaiserstadt, 's gibt nur ein Wien

K: Johann Strauss Jr. 

Robert Stolz

Verlängerung auf 60 Minuten 

 

 

Und die Fuhrleut auf der Straßen 

Volkslied

Rudi Stahl, Schmitzberger- Horacek

In der Strassenbahn 

K: Hans Lang, T: Pirron- Knapp

Pirron- Knapp

Die alte Dampfdramway 

K: Richard Czapek, T:  Schödl- Ichmann

Schmid Hansl, Steibl Walter, Die Wiener Konzertschrammeln

Tramwayhüttl 

K: Hans Lang, T: Josef Kaderka

F. Pöltinger & J. Kaderka

I freu mi 

 

Fritz Svihalek & Bettina Hofbauer 

In Grinzing gibt´s a Himmelstrassen

K: Karl Föderl, T: Hochmuth/ Werner 

Rita Krebs & Walter Heider

Im Stadtpark am Abend nach zehn 

K: Perne, T:  Berdach 

Ernst Arnold, Gerda Ristl, Karl Zaruba Ensemble

Im Dornröschenkeller  

K+T: Steurer/ Rutka 

16er Buam

Das hab ich nur von mein Herrn Vatern

K: Track, T: Berdach 

Ernst Track, Karl Zaruba Ensemble

akonter - Submit a New Story

Tags

Dislike 0
comments powered by Disqus
Radio-Wienerlied
About Radio-Wienerlied

Unsere Radiosendung wird jede Woche abwechselnd von Erich Zib und Crazy Joe in den Längen 30 Minuten und 60 Minuten produziert und ist weltweit in fast 25 Rundfunkstationen mit fixem Sendeplatz vertreten.
Im Internet kann man die jederzeit hören, wobei die Sendung am Beginn startet, wenn sie angeklickt wird. Dieses Service wird von der Plattform der freien Radios Österreich auf   cba.fro.at   angeboten. Wir haben unter  https://radiowienerlied.at/sendungen.asp  bei jeder Sendung seit August 2014 einen Link auf die jeweilige Sendung auf CBA eingebaut. Sie brauchen nur im schwarzen Balken unter dem Sendetitel links den kleinen Pfeil anklicken und die Sendung sollte in wenigen Sekunden am Beginn starten. Sollten Sie trotzdem ein Problem haben, rufen Sie unter 0664-4873052 (aus dem Ausland +43-664-4873052) an oder schreiben Sie ein Mail an   verlag@radiowienerlied.at . Sehr hilfreich ist, wenn Sie uns auch eine Kopie des Links mitschicken und mit welchem Programm Sie gearbeitet haben, wo Sie Probleme gehabt haben. Wir versuchen Ihnen dann zu helfen.

Der Kontakt zu den beiden Radioproduzenten für Wünsche, Anregungen etc.:
Crazy Joe   wiener-melange@gmx.at
Erich Zib     redaktion@radiowienerlied.at

Sollten Sie feststellen, dass einer der angegebenen Sender unsere Sendung nicht mehr überträgt, sind wir Ihnen für eine Information sehr dankbar.

Followers:
Evi
Recently Rated:
stats
Profile Tag Cloud: