Rudy Giovannini
Rudy Giovannini
Rudy Giovannini
@rudy-giovannini

Großer Applaus für einen gelungenen Musikabend

2008-11-01
Posted By: FRC All Music Admin
Posted in: In the Press
Großer Applaus für einen gelungenen Musikabend

Hoyerswerda. Wenn der „Caruso der Berge”, Rudy Giovannini aus Leifers in Südtirol, in die Lausitzhalle kommt, dann kommen auch die Besucher.

Es war am Donnerstag bereits sein drittes Konzert in Hoyerswerda, und wieder war die Lausitzhalle bis auf den letzten Platz besetzt. Rudy Giovannini singt von der volkstümlichen Musik bis zur Klassik alles, aufgrund seiner Hingabe zur Musik und seiner musikalischen Ausbildung. "Schon als Kind sang ich im Kirchenchor, später in einer Jugendband und nach meinem Studium am Konservatorium in Verona als Tenor auf Opernbühnen”, erzählte der sympathische Sänger dem Publikum.

Gute und schlechte MusikLuciano Pavarotti war es, der Giovannini ermutigte, den Weg zur Volksmusik zu finden. Immer wieder zitiert Rudy Giovannini den berühmten Satz des Vorbildes: "Es gibt keine Musik erster oder zweiter Klasse, es gibt nur schöne oder schlechte Musik, und was du machen willst, ist schöne Musik.”

Tags

Dislike 0

Share This